Was Nasser Ahmed antreibt

In seinem Leben dreht sich nicht alles, aber vieles um Politik.

Seit Nasser Ahmed am Behaim-Gymnasium als Kollegstufensprecher erste „politische“ Erfahrungen gesammelt hat, ist er immer weiter in die Politik eingetaucht. Es folgten: Vier Jahre als Vorsitzender der Jusos Nürnberg, acht Jahre im Vorstand der Nürnberg-SPD und seit 2014 ist Nasser Mitglied des Nürnberger Stadtrats.

Voller Einsatz für eine gute Zukunft der Sportvereine


Im Stadtrat setzt er sich vor allem für den Sport ein. Schon aus familiären Gründen ist Sport seine Leidenschaft: Sein Vater war Fußball-Nationalspieler, sein Bruder erfreut die Kreisliga mit Flügel-Läufen. Seit dem 7. Lebensjahr ist Nasser Mitglied eines Sportvereins. Er weiß, wie sehr Vereine das Miteinander in der Stadt fördern. Nürnbergs Vereine fit für die Zukunft zu machen, ist für ihn ein Herzensanliegen.

 

Einer für alle – alle für einen

Die frühen Erfahrungen der Solidarität aus dem Sport prägen seine politische Ziele. Als Arbeiterkind mit Migrationshintergrund weiß er, dass es in unserer Welt nicht immer gerecht zugeht. Nürnberg gab ihm die Möglichkeit, einen guten Schulabschluss zu machen, ein Studium zu absolvieren – und sogar zu promovieren. Nürnberg muss auch weiterhin aus Tradition weltoffen und solidarisch bleiben – und gleichzeitig mutig und innovativ in die Zukunft gehen.

Endlich kostenloser Nahverkehr und eine moderne Radverkehrsplanung


Mobilität ist ein Grundrecht! Deshalb setzt sich Nasser Ahmed seit langem für bezahlbare VAG-Tickets ein. Seine Vision ist, irgendwann Bus- und Bahnfahren kostenlos anzubieten. Außerdem muss Fortbewegung in der Stadt klimaneutral werden. Er setzt daher voll aufs Fahrrad. Seit 2014 konnte er mit Kollegen viel erreichen: die Gelder für Radwege sind verdoppelt worden, alle Radwege werden strahlend rot und es werden Rad-Highways durch die Stadt umgesetzt. Darauf will Nasser Ahmed ab 2020 aufbauen – denn es gibt viel Luft nach oben!

Thorsten Brehm, der OB Kandidat der SPD Nürnberg beim Sommerempfang
Thorsten Brehm bei der Jahreshauptversammlung der SPD Nürnberg

Wissenswertes

KONTAKT

Siegfriedstraße
90461 Nürnberg
Tel.: 017623854969
brehm2020.de/nasser.ahmed
na@spd-nuernberg.de

WERDEGANG

Jahrgang: 1988
Beruf:
Doktorand, Politikwissenschaftler
Sachgebiete:
Verkehr, Sport, Internationales
Ortsverein: St. Peter/Gleißhammer
Aktivitäten und Mitgliedschaften:
Stv. Vorsitzender der SPD Nürnberg, ver.di, SpVgg Zabo Eintracht, Amnesty International, Nürnberger Trichter Karnevallsgesellschaft, Förderverein Scharrerschule und Behaim-Gymnasium

ZIELE UND FORDERUNGEN
  • Millionen für den Sport: Stärkung unserer Sportvereine, mehr städtische Sportflächen und -hallen!
  • 365 Euro VAG-Jahresticket: günstig, pünktlich und schnell ans Ziel!
  • Fahrradhighways: unkompliziert, sicher und mit Vorfahrt durch Nürnberg!
  • Eine Stadt für alle: mein Nürnberg ist und bleibt international und weltoffen!