Was Linda Reinke antreibt

Von klein auf habe ich in der politischen Jugendarbeit bei den Falken gelernt, dass sich Dinge nicht von selbst verbessern und begonnen, die Gesellschaft kritisch zu hinterfragen. Vermutlich ist auch das der Grund, warum ich Politik studiere, ehrenamtlich politische Kinder- und Jugendarbeit mache und mit den Jusos gerne hitzige Diskussionen führe.

Hier habe ich auch erlebt, dass man, um etwas erreichen zu können, andere von den eigenen Ideen überzeugen muss. So hat mich die jahrelange Verbandsarbeit in Nürnberg gut vernetzt. Als Vorstandsmitglied des Kreisjungendrings kenne ich Strukturen und Interessen verschiedenster Verbände und deren Mitglieder. 

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Freunden und Familie. Wenn wir zusammenkommen, diskutieren wir leidenschaftlich über das, was uns in der Welt bewegt. Auch für eine Runde Schafkopf in der Kneipe und auf der Kärwa bin ich immer zu haben.

Forderungen für die Jugend

Jugendpolitik bedeutet für mich, Kindern und Jugendlichen eine Stimme zu geben, sie am demokratischen Diskurs zu beteiligen und Angebote zu schaffen, an denen sie wachsen können. Junge Menschen sind nicht unbedingt in politischen Organisationen, aber trotzdem sind sie politisch und sie haben Ideen für Nürnberg.

Zukunftsweisenden Themen wie Umwelt, Verkehr, Nachhaltigkeit und Energie sind die Themen meiner Generation. Und ich unterstütze sie in ihren Forderungen. Immer mit dem Blick drauf, dass Zukunft keine Frage des Einkommens sein darf.

  • Fußball spielen vor der eigenen Haustür darf kein Luxus sein
  • Wer Fahrrad fährt, muss sicher und schnell ans Ziel kommen
  • In die Schule, Uni, zur Arbeit und Ausbildung muss der ÖPNV kostengünstig und zuverlässig sein
  • Wer die erste eigene Wohnung sucht, muss diese auch in Nürnberg finden können
Thorsten Brehm, der OB Kandidat der SPD Nürnberg beim Sommerempfang
Thorsten Brehm bei der Jahreshauptversammlung der SPD Nürnberg

Wissenswertes

KONTAKT

Karl-Bröger-Straße 9
90459 Nürnberg
Tel. 015735732035
brehm2020.de/linda.reinke
lr@spd-nuernberg.de

WERDEGANG

Jahrgang: 1996
Beruf: Studentin
Sachgebiete: Kinder- und Jugendpolitik, Nachhaltigkeit, Verkehr
Ortsverein: Nordostbahnhof
Aktivitäten und Mitgliedschaften:

  • Stellv. Juso Vorsitzende
  • Stellv. Vorsitzende OV Nordostbahnhof
  • Vorstandsmitglied KJR Nürnberg
  • SJD-Die Falken
  • ver.di
ZIELE UND FORDERUNGEN
  • Demokratiewerkstatt zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
  • Nachhaltige Städtische Energiewende
  • Natur ist kein Luxus – Natur für alle
  • Kostenloses Jugendticket für Schüler*innen, Azubis und Studierende
  • Durchgehende, sichere Radwege und Fahrradstraßen
  • Förderung des E-Gouvernements