Was Eva Schmidt antreibt

In Lauf a.d.Pegnitz aufgewachsen, lebe ich seit 1993 in Nürnberg. In meiner Familie stellen Respekt, Achtung vor Mitmenschen, Hilfsbereitschaft sowie soziale Themen und Naturschutz große Werte dar. All dies und das politische Wirken meines Großvaters als Bürgermeister von Lauf und Landtagsabgeordneter der SPD prägen mein Leben.

Seit meinem 7. Lebensjahr bin ich schwerbehindert. Das hindert mich jedoch nicht daran, meine Berufstätigkeit in Vollzeit und großem Engagement auszuführen. Zudem bin ich als Personalrätin und stellvertretende Vertrauensfrau der Schwerbehinderten in der Sparkasse Nürnberg aktiv. 

Nicht erst durch das Kümmern um meine Demenzkranke Mutter ist mir das Thema Pflege und die Situation der pflegenden Angehörigen ein großes Anliegen. Mit sozialer Kompetenz, Offenheit und Weitblick werde ich mich für Sie schwerpunktmäßig für Gesundheit, Pflege, Digitalisierung und Ökologie als Mitglied des Stadtrats einsetzen. 

Wissenswertes

KONTAKT

Riegelsberger Straße 8
90469 Nürnberg
Tel. 0151/19671814
brehm2020.de/eva.schmidt
es@spd-nuernberg.de

WERDEGANG

Jahrgang: 1968
Beruf: Sparkassenbetriebswirtin
Sachgebiete: Gesundheit und Pflege, Ökologie, Digitalisierung
Ortsverein: Siedlungen Süd
Aktivitäten und Mitgliedschaften: Personalrätin und stlv. Vertrauensfrau der Schwerbehinderten bei der Sparkasse Nbg, ver.di, Präsidiumsmitglied im AWO Kreisverband Nürnberg, Sozialverband Deutschland, Karl-Bröger-Gesellschaft, Freundeskreis Straßenkreuzer e.V., Amnesty International, 1. FCN

ZIELE UND FORDERUNGEN
  • Mehr Grünflächen und Bäume für Nürnberg
  • Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs
  • Digitalisierung von Behördengängen
  • Ausweitung von Angeboten für Senioren
  • Keine Privatisierungen städtischer Unternehmen